previous arrow
next arrow
Slider

Schleifringkörper & Drehdurchführungen vom Hersteller – Übertragung von Leistung, Signalen und Daten auf rotierende Bauteile

Schleifringe und Drehdurchführungen (auch Schleifringkörper oder Schleifringübertrager) sind wichtige elektromechanische Komponenten für gewerbliche und industrielle Maschinen in diversen Anwendungsbereichen. Von der Krantechnik, bis hin zur Abfüllanlage, Verpackungsmaschine und der Medizintechnik. Als Hersteller und dank unseren kompetenten Ingenieuren wissen wir bei RotarX genau, was Schleifringkörper in Ihrer Branche können müssen, um technische Funktionen, effiziente Automation und gleichzeitig unternehmerischen Erfolg garantieren zu können. Aber warum braucht man eigentlich Schleifringe und Drehdurchführungen?

Rotierende Bauteile diverser Anlagen und Maschinen verhindern häufig eine Übertragung von elektrischer Leistung, Daten oder Signalen über Kabel, also eine feste Stromversorgung und Datenübertragung. Der sog. Gleitontakt eines Schleifringkörpers, wahlweise eine Faserbürste oder Fiberbürste, und unsere zuverlässige Technologie ermöglichen eine kabellose Leistungs- und Signalübertragung zwischen stehenden und rotierenden Bauteilen. Oder zwischen zwei unterschiedlich bzw. gegeneinander rotierenden Komponenten. Nur durch Schleifringe kann eine zuverlässige, wartungsfreie und verschleißarme Stromübertragung, Signalübertragung und Datenübertragung bei gleichzeitig hoher Anlagenverfügbarkeit ermöglicht werden. Schleifringübertrager bzw. Drehdurchführungen werden auch für die kabellose Übertragung von flüssigen Medien (Fluiden) wie Öl, Wasser, Fett und Emulsion eingesetzt. Auch die Übertragung von Druckluft und Gasen kann durch entsprechende Drehdurchführungen ermöglicht werden.

Die schnelle und zuverlässige Datenübertragung durch Schleifringkörper, z.B. von Messdaten oder Videosignalen über zusätzliche optische Kanäle, wird gerade im Zusammenhang mit der Industrie 4.0 immer wichtiger. Denn hier müssen selbst kleinste und früher rein funktionale rotierende Bauteile nicht mehr länger nur die Leistungsübertragung, sondern auch die Datenübertragung gewährleisten, auf der moderne Anlagensteuerung zunehmend basiert. Hierfür werden Drehverbinder als Schleifring Drehdurchführung eingesetzt. Diese übertragen neben elektrischer Leistung auch LichtwellenleiterSignale und Feldbusse wie 100 BaseT Ethernet ins Innere rotierender Systeme.

Außerdem werden diese Drehübertrager oder Drehverbinder, sog. Hybrid Schleifringe, auch für die Drehdurchführung von Flüssigkeiten, Gase und Druckluft benötigt, z.B. von Hydraulikflüssigkeit im Industrie- und Windkraftbereich. Man spricht hier auch von Pneumatik Schleifringen. 

Schleifringe von rotarX für:

✓ elektrische Leistungsübertragung

✓ Drehdurchführung von Fluiden, Druckluft & Gasen

✓ Signalübertragung / Datenübertragung (KOAX, HD-SDI, USB, Lichtwellenleiter, Ethernet, Feldbusse)

Schleifringkörper Produkte – Übersicht

Funktionsweise & Qualität der Schleifringe von rotarX

Als Hersteller diverser Schleifringkörper setzt rotarX auf eine Kombination aus gezielten Designprozessesen, einer Auswahl der besten Rohstoffeprofessionellen Produktionsbedingungen, einer 100%igen Qualitätskontrolle und einer professionellen Montage beim Kunden. Neben einer großen Auswahl diverser Schleifringe für verschiedenste Anwendungsbereiche, die Ihnen in einer Art Baukasten-System zur Verfügung stehen, stehen wir Ihnen auch vor Ort als kompetenter Partner zur Seite. Dabei überzeugen unsere Produkte durch eine hohe LeistungsfähigkeitVerschleißfestigkeit und hohe Materialqualität der Kontakte, was zu hoher Anlagenverfügbarkeit, Flexibilität und einem wirtschaftlichen Preis-/Leistungsverhältnis führt. Ein besonderer Fokus liegt zusätzlich auf geringster Reibung und möglichst geringer Wartungsintensität. Nur so können Schleifringe in industriellen Anwendungen wie Verpackungsmaschinen, in der Robotik oder in der Automatisierung effektiv und zugleich effizient eingesetzt werden. Abseits der grundlegenden Anforderungen an Schleifringe variieren die Ansprüche je nach Einsatzbedingungen sehr stark. Deshalb stehen Ihnen bei uns modulare Schleifringsysteme zur Verfügung, die komplett individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. So überzeugen unsere Schleifringkörper beispielsweise auch unter rauhen Umweltbedingungen und Temperaturen. Auch starke Vibrationen oder korrosive und salzhaltige Luft, z.B. beim Einsatz in Offshore-Windkraftanlagen macht unseren Produkten nichts aus.

Anwendungsbereiche für Schleifringkörper & Drehdurchführungen

Die Anwendungsbereiche von Schleifringkörpern sind vielfältig und wachsen ständig. So werden die Schleifringübertrager zum Beispiel in der WindkraftRobotik oder der Krantechnik eingesetzt. Schleifringübertrager sind weiterhin ein elementares Bauteil der Elektromechanik und für die industrielle Kommunikation über Signale wie Feldbusse und Ethernet. Entsprechende maßgeschneiderte und modulare Hohlwellen Schleifringsysteme finden sich deshalb in zahlreichen elektrischen Maschinen, wobei ihre Bauweise die Funktionalität ganzer Maschinenkomplexe sicherstellt. In Zukunft werden sie vermehrt auch für die kontaktlose Übermittlung hoher Datenraten benötigt werden. Hierfür müssen sie zahlreiche Anforderungen erfüllen, die rotarX als Hersteller von Schleifringen garantiert.

Anwendungsbeispiele:

CT / Medizintechnik

Bühnentechnik

Digitale Datenübertragung

Erneuerbare Energien / Windkraftanlagen

Krantechnik

Robotik

Hochfrequenztechnik

Textilmaschinen

Schleifmaschinen

Bühnentechnik

Radaranlagen

Das Sortiment von rotarX umfasst kompakte und gekapselte Miniatur SchleifringeAutomation SchleifringeSchleifringe ohne GehäusePancake Schleifringe und Vieles mehr. Außerdem steht Ihnen eine große Auswahl verschiedener Hybrid Schleifringe zur Verfügung, zum Führen von Fluiden wie zum Beispiel Hydrauliköl zwischen stehenden und rotierenden Bauteilen. Weiterhin haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Faserbürsten-Technologie und Fiber-Bürsten, Ausführungen mit und ohne Flansch und einem Gehäuse aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff. Die Edelmetall-Multikontakte sorgen für geringes Rauschen bei der High-End-Bus-Übertragung, geringen Kontakt-Druck und somit für eine lange Lebenszeit der wartungsfreien Schleifringe. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Silber-zu-Silber und Gold-zu-Gold Multikontaktierungen. Weitere Details zu Kabellängen, Nennstrom, Arbeitsspannung, Spannungsfreiheit, Isolationswiderstand und Umdrehungsgeschwindigkeit entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produktseiten.

Mit langjähriger Erfahrung und fundierten Kenntnissen aller relevanten Ingenieurdisziplinen kann das rotarX Ingenieursteam schnelle und innovative Konstruktionslösungen für Kunden auf der ganzen Welt anbieten. Unsere Ingenieure entwickeln ständig neue Designs und verwenden neue Materialien in einem breiten Spektrum unterschiedlicher Bedingungen.