rotarX Hybrid Schleifringe zur Leistungs-, Signal- und Lichtwellenleiter Übertragung

Kompakte Schleifringe mit 1-8 Lichtwellenleiter

Hybrid Glasfaser-Schleifringe zur Übertragung analoger oder digitaler optischer Signale mit Datenraten bis zu 10 GBit. Singlemode- oder Multimode-Fasern für die Ein- oder Mehrkanalübertragung. Kundenspezifische und kombinierte Leistungs- und Signalversionen möglich.

Technische Daten

2021---Icon-43

Schutzart

IP51 (höher auf Anfrage)

2021---Icon-24

Nennstrom

5-10A pro Ring

2021---Icon-22

Gehäusematerial

Aluminium

2021---Icon-39

Anzahl der Ringe

2-80

2021---Icon-42

Umdrehungsgeschwindigkeit

0-1000 U/min

2021---Icon-06

Zusatzleistungen

FC-, ST-, SC-, LC-Connector

Elektrische Spezifikationen

  • Anzahl der Ringe: 2-80
  • Nennstrom: 5-10A pro Ring
  • Max. Arbeitsspannung: 440VAC/DC
  • Spannungsfestigkeit: ≥500V @50Hz
  • elektrisches Rauschen: max 10mΩ
  • Isolationswiderstand:
    ≥1000 MΩ @ 500 VDC

Mechanische Spezifikationen

  • 1-8 Lichtwellenleiter
  • Umdrehungsgeschwindigkeit:
    0-1000 U/min
  • Kontaktmaterial:
    Gold-Gold
  • Kabellänge: frei definierbar,
    Standard: 300mm (Rotor/Stator)
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Schutzart: IP51 (höher auf Anfrage)
  • Arbeitstemperatur: -30°C … +80°C
2d

2D Zeichnung

Detaillierte Zeichnung passend zum Schleifring jetzt downloaden

catalog (1)

Katalog

Alle Details zu unseren Schleifringen übersichtlich im Katalog

sofware

CAD Zeichnung

Fragen Sie ganz bequem die CAD Zeichnung zum Schleifring an

  • Anfrage CAD Zeichnung für Schleifringe mit Lichtwellenleiter

email

Anfrage

Bei allen Fragen zu unseren Schleifringlösungen sind wir für Sie da

Lichtwellenleiter Schleifring

Lichtwellenleiter Schleifring für maximale Datenraten. Lichtwellen sind die schnellste und verlustärmste Form der Datenübertragung, die es gibt. Die internationale Bezeichnung für den Lichtwellenleiter Schleifring ist „FORJ“. Das bedeutet „Fiber Optic Rotary Joints“. Außerdem haben Lichtwellenleiter noch zahlreiche weitere Vorteile.

Dazu zählen folgende Eigenschaften:

  • Zuverlässige Signalübertragung ohne Einstreuung
  • Unempfindlich gegen elektromagnetische Störfelder
  • Keine Erdung oder galvanische Trennung notwendig
  • Vollkommen ungefährlich
  • Extrem hohe Sicherheit gegen das Abhören
  • Sehr hohe Reichweiten ohne Zwischenverstärkung
  • Sehr hohe Übertragungsraten

Lichtwellenleiter können gebündelt verlegt werden. Jedes eingeführte Signal wird zuverlässig durchgeleitet, ohne dass die benachbarten Stränge beeinflusst. Sie lassen sich auch problemlos neben Starkstromleitungen verlegen. Lichtwellenleiter sind gegen Magnetfelder jeder Art unempfindlich. Da sie auf einem anderen physikalischen Prinzip aufbauen als Stromkabel, benötigen Lichtwellenleiter weder eine Erdung noch eine galvanische Trennung. Sie leiten keinen Strom und können keine Brände auslösen. Gegen unerwünschte Mithörer sind sie praktisch unempfindlich.

Ein Nachteil von Lichtwellenleitern ist ihre aufwendige Konfektionierung. Unterbrechungen setzen die Übertragungsrate und – Geschwindigkeit dieser Datenüberträger schnell herab. Das galt bisher besonders für komplizierte Übergänge, wie beispielsweise vom stehenden zum drehenden Leiter. Mit unserem neuen Lichtwellenleiter Schleifring haben wir diese Probleme gelöst.

Aufbau vom Lichtwellenleiter Schleifring

Gekapselte Miniatur-Schleifringe bestehen aus einem rotierenden und einem stehenden Teil. Am Rotor sind eine Reihe von Kontaktringen angebracht, die gegeneinander isoliert sind. Nach innen sind die Kontaktringe mit einem isolierten Kabel verbunden, welches nach vorne aus dem Schleifring hinaus geführt wird. Am Statorteil laufen ebenfalls Signalkabel ein, die in Schleifkontakten enden. Ein- und ausgehende Kabel haben stets die identischen Farben, sodass die verwechselungsfreie Zuordnung beim Einbau gewährleistet bleibt. Die Schleifkontakte berühren im Inneren des Schleifrings die Kontaktringe des Rotors. Die Kontakte sind durch eine Feder verstärkt, welche die zuverlässige Signalübertragung innerhalb der technischen Parameter des Bauteils gewährleistet. Gleichgültig, in welchem Winkel der Rotor zum Stator verdreht wird, die Übertragung von Signal- oder Leistungsstrom bleibt auf diese Weise stets erhalten. Die Kapselung dient dazu, das empfindliche Innenleben der Schleifringe gegen Störgrößen von außen abzuschirmen. Alles, worauf Sie beim Einbau achten müssen ist, dass der Schleifring mit dem rotierenden Bauteil exakt in einer Achse positioniert wird. Dazu sind an den gekapselten Miniatur-Schleifringen oftmals robuste Flansche mit vorgebohrten Führungen für die Halteschrauben angebracht.

Einsatz vom Lichtwellenleiter Schleifring

Obwohl wir unseren Lichtwellenleiter Schleifring auf eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 1000 und mehr Umdrehungen pro Minute ausgelegt haben, ist diese Anwendung doch eher selten. Der Lichtwellenleiter Schleifring hat seine Stärke im Durchleiten von wichtigen Signalen in Bereichen, in denen stromdurchflossene Leiter eine potenzielle Gefahr darstellen. Deshalb ist der Lichtwellenleiter Schleifring vor allem in der Avionik und der Nautik sehr beliebt.

Er überträgt zuverlässig Signale, ohne dabei Störgrößen aufzunehmen oder durch Überalterung selbst zur Gefahr zu werden. Dennoch ist jeder Lichtwellenleiter Schleifring von rotarX nachhaltig gekapselt. Das Gehäuse genügt der Schutzklasse IP 51. Höhere Schutzklassen sind auf Anfrage verfügbar. Das robuste Aluminiumgehäuse macht den Lichtwellenleiter Schleifring hinreichend unempfindlich gegen leichte Stöße, Korrosion oder aggressive Umgebungen. Damit ist der Lichtwellenleiter Schleifring für viele Jahre unter extremen Bedingungen bedenkenlos einsetzbar.

Vorteile vom Lichtwellenleiter Schleifring

Der Lichtwellenleiter Schleifring überzeugt durch seine hohe Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit. Vor allem der Durchsatz der Lichtsignale wird von diesem Schleifring in gleichbleibender Präzision gewährleistet. Mit seinem robusten Gehäuse ist er hinreichend gegen die meisten erwartbaren Widrigkeiten geschützt.

Im Innern sorgen Gold-Gold Kontakte für auch bei der elektrischen Durchführung für eine gleichbleibende Sicherheit der Übertragung von Signal- und Kraftstrom. Zusammengefasst bietet der Lichtwellenleiter Schleifring folgende Vorteile:

  • Ideales Drehdurchführungselement für Lichtwellenleiter
  • Minimale Signalbeeinträchtigung am Übergang
  • Robustes Gehäuse aus Aluminium in IP51 Schutzklasse
  • Hohe Rotationsgeschwindigkeit
  • Breiter Temperaturbereich
  • kompakte Bauform

Produkteigenschaften vom Lichtwellenleiter Schleifring

Der Lichtwellenleiter Schleifring steht neben den Glasfaserdurchführungen mit bis zu 72 weiteren elektrischen Durchführungen zur Auswahl. Jeder Ring kann einen Strom von 5-10 Ampere durchleiten. Dabei ist jede Durchführung mit 440 Volt, gleichgültig ob Gleichspannung oder Wechselspannung, belastbar. Die Spannungsfestigkeit beträgt knappe 500 Volt bei 50 Hertz. Das elektrische Rauschen ist auf maximal 10 Milliohm limitiert. Der Isolationswiderstand beträgt knapp 1000 Megaohm bei 500 Volt Gleichstrom.

Der Lichtwellenleiter Schleifring hat maximal acht Durchgänge für Lichtwellenleiter. Die Rotationsgeschwindigkeit beträgt maximal 1000 Umdrehungen pro Minute. Der Temperaturbereich reicht von – 30 °C bis maximal +80°C.

Einbau der Lichtwellenleiter Schleifringe

Wir liefern jeden Lichtwellenleiter Schleifring mit einer Kabellänge von 300 Millimeter, sofern wir keine anderen Angaben bekommen. Bei elektrischen Durchführungen sind kurze Leiter recht problemlos. Diese lassen sich durch Löten oder Steckkontakte einfach verlängern. Bei Lichtwellenleitern ist die Verlängerung aber stets eine große Herausforderung. Die Signalleitung wird bereits im Schleifring selbst unterbrochen.

Deshalb empfehlen wir, die Lichtwellenleiter am Eingang wie am Ausgang spezifisch auf die Einbausituation zu bestellen. Wir konfektionieren Ihre Lichtwellenleiter Schleifringe gerne exakt so, wie sie für ihre Einbausituation optimal ist. Dazu gehört das millimetergenaue Ablängen der Lichtwellenleiter in jeder beliebigen Länge.

Damit können Sie eine einzige Leitung von der Signalquelle bis hin zu der Steuereinheit legen. Die einzige Unterbrechung entlang der Signalstrecken ist dann nur noch die Drehdurchführung. Mit diesem minimalen Eingriff in die Signalleitung ist die Übertragungsrate und Geschwindigkeit kaum beeinflusst und Sie können alle Vorteile dieser sicheren und zuverlässigen Technik genießen.

Verwendung vom Lichtwellenleiter Schleifring

Der Lichtwellenleiter Schleifring ist überall dort eingesetzt, wo Lichtwellen-Signale mit einer Drehdurchführung kombiniert werden müssen. Das niedrige Gewicht, die hohe Übertragungsleistung und die inhärente Sicherheit der Lichtwellenleiter, macht sie als Signalüberträger in sensiblen und kritischen Bereichen sehr beliebt. Dazu zählen u.a. folgende Einsatzgebiete:

  • Flugzeugbau
  • Drohnenbau
  • Schiffsbau
  • Überwachungstechnik
  • Fahrzeugbau

In allen Bereichen überzeugen Lichtwellenleiter und ihre Zusatzkomponenten durch geringes Gewicht, exzellenten technischen Brandschutz, Abhörsicherheit, hohe Datenraten und lange Übertragungswege ohne zusätzlichen Verstärker. Vor allem im Schiffsbau und im Flugzeugbau sorgt der verstärkte Einsatz der Lichtwellenleiter und ihrer passenden Schleifringe für ein deutliches Plus an Betriebssicherheit.

Ihr Weg zum perfekten Lichtwellenleiter Schleifring

Wir haben für Sie Lichtwellenleiter Schleifringe in einer großen Auswahl im Programm. Sollte unser Angebot jedoch nicht optimal auf Ihre Herausforderungen passen, rufen Sie uns an. Falls gewünscht, fertigen wir für Sie den Lichtwellenleiter Schleifring, den Sie benötigen. Falls sich Ihr Anliegen nicht telefonisch klären lässt, schreiben Sie uns ein E-Mail. Illustrieren Sie Ihre Herausforderung gerne mit einer Zeichnung und Fotografien. So kann sich unser Kundendienst ein optimales Bild von Ihrer Problemstellung machen. Nach einer gründlichen Analyse Ihrer technischen Herausforderung präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an möglichen Lösungen. Im gemeinsamen Gespräch finden wir anschließend den perfekten Lichtwellenleiter Schleifring für Sie. Wir beliefern Sie ab Stückzahl 1 und in jeder beliebigen Menge. Vertrauen Sie uns und unserer Erfahrung rund um Schleifringe aller Art. Wir sind die Spezialisten, die Ihre Probleme lösen. Lassen Sie sich von uns begeistern.

Praxisbezogene Schleifring Lösungen für Ihre Anwendung

Die verschiedenen rotarX Schleifring-Serien sind optimiert für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Wir unterstützen unsere Kunden für maßgeschneiderte Lösungen.
rotarX-application_Slip-Rings

Produktübersicht für alle Schleifringe

Informieren Sie sich über die verschiedenen Schleifringe in unserer aktuellen Übersicht. Übertragungstechnik für komplexe industrielle und sicherheitsrelevante Anwendungen bilden den Kern unseres Lieferprogrammes. Alle Produkte lassen sich individuell an die Applikationen anpassen um Ihnen so einen Mehrwert zu bieten. Kompakte Schleifring-Lösungen – Hochwertige Übertragung vom Daten, Leistung & Medien. Davon möchten wir Sie gern überzeugen.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sie erreichen uns Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT

KONTAKT

B-COMMAND GmbH
Grützmühlenweg 46
DE - 22339 Hamburg

info(at)b-command.com