rotarX Hybrid Schleifringe zur Leistungs-, Signal- und Ethernetübertragung

Kompakte Schleifringe mit einer oder zwei Durchführungen für Ethernet

Elektrische Spezifikationen

  • Anzahl der Ringe: 2-48
  • Nennstrom: 2-20A pro Ring
  • Max. Arbeitsspannung: 440 VAC/DC
  • Spannungsfestigkeit: ≥500V @50Hz
  • elektrisches Rauschen: max 10mΩ
  • Isolationswiderstand:
    ≥1000 MΩ @ 500 VDC

Mechanische Spezifikationen

  • Ethernet Durchführungen:
    1 oder 2 Channels 1000Mbit/Sek
  • Umdrehungsgeschwindigkeit:
    0-600 U/min
  • Kontaktmaterial:
    Silber-Silber, Gold-Gold
  • Kabellänge: frei definierbar,
    Standard: 300mm (Rotor/Stator)
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Schutzart: IP51 (höher auf Anfrage)
  • Arbeitstemperatur: -30°C … +80°C

In der modernen industriellen Umgebung und Automatisierungstechnik kommunizieren viele Maschinen und Geräte über industrielle Netzwerke. Oftmals werden sicherheitsrelevante Informationen durch diese Netze geleitet und somit wird eine zuverlässige Schleifringtechnologie gefordert.

Unsere Hybrid-Schleifringe vereinen normale Signal- und Leistungsübertragung mit 1 oder 2 Ethernet-Leitungen in einem Gehäuse. Die Ethernet-Leitungen sind alle für die 10/100/1000Mbit pro Sekunde Übertragungen geeignet und bereits mit RJ45-Steckverbindern für den Plug-and-Play-Einsatz ausgestattet. CAT5E, CAT6 oder CAT7E Kabel können vom Kunden ausgewählt werden. Alle Komponenten sind auf stabile Performance, keine Datenpaketverluste, keine String Yards und sehr geringes Rauschen ausgelegt. Das Gehäuse besteht aus robustem Aluminium und ist in gekapselter oder hohlwellen Ausführung erhältlich.

Wir bieten standardisiertes & modularisiertes Design und vollständig anpassbare Produkte entsprechend den speziellen Anforderungen der Kunden in verschiedenen Anwendungen.

Wenn Sie spezielle kundenspezifische Anforderungen haben, beraten wir Sie gerne, um die am besten geeignete Empfehlung für Ihre Spezifikation zu erstellen.

Beispielzeichnungen