Schleifringe für die Bühnentechnik

Individuelle Drehdurchführungen für Theater und Veranstaltungen

Durch die zunehmende Digitalisierung und die vielfältigen Möglichkeiten im Bereich der Bühnen- und Veranstaltungstechnik sind auch die Anforderungen an die Schleifringe in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Umfangreiche Kamera- und Videotechnik mit hohen Auflösungen, ausgefallene Beleuchtungs- und Tontechnik für große Produktionen, mehrachsig bewegte Bühnenbilder in Theatern und Veranstaltungshäusern, technisch hochwertig ausgestattete Messestände und hochgradig automatisierte und vernetzte Bühnentechnik sind nur einige der aktuellen Themen, die auch direkten Einfluss auf die Technologie unserer Schleifringe mit sich bringt.

 

Typische Bühnentechnik-Applikationen für Schleifringe:

  • Drehbühnen
  • Hubpodeste
  • Obermaschinerie von Theatern
  • Untermaschinerie von Theatern
  • Winden
  • Beleuchtungstechnik
  • Kameratechnik

 

Zuverlässige Schleifringlösungen für Bühnen

Die Sicherheit der Akteure auf der Bühne steht vor allem anderen. Oft müssen schwere Lasten wie Traversen oder Elemente der Beleuchtungstechnik sicher verfahren werden, wobei die Künstler direkt unterhalb der beweglichen Teile agieren. Hierfür werden besondere sicherheitstechnische Anforderungen an die Ausrüstung der Bühnen gestellt, bei denen die sichere Leistungs- und Datenübertragung  mittels Schleifringen eine entscheidende Rolle spielt. Unsere Drehübertrager bieten daher für alle angebundenen Systeme ein Maximum an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Für störungsfreie Energie- und Datenströme verwenden wir Gold-Gold Übertragung für Ringe und Bürsten. Bei der mechanischen Auslegung der Komponenten (speziell im Bereich der Kugellager und Schmier- und Dichtmittel) legen wir besonderen Wert auf Langlebigkeit und optimale Rundlaufeigenschaften.

 

Kombinierte Übertragung von elektrischer Leistung und Signalen

Jedes Projekt im Bereich der Bühnentechnik ist sehr individuell und wird speziell für die Anforderung der Kunden ausgelegt. Oftmals werden hier elektrische Leistung und Signale verschiedenster Art in Hybrid-Schleifringen gleichzeitig übertragen. Die Kombination von Leistung und Signalen ist speziell bei platzkritischen Anwendungen von Vorteil und führt auch oftmals zu einer einfacheren Installation.

 

Im Bereich der Bühnentechnik bieten wir folgende Signalübertragung an:

  • Lichtwellenleiter (FORJ, LWL), bis zu 8 Durchführungen (Single oder Multimode)
  • HD-SDI 1080p, hochwertige Videosignale mit bis zu 2,5 GHz
  • USB1.0, USB2.0, USB3.0 Übertragung von standardisierten Komponenten
  • KOAX-Durchführungen (bis zu 4 gleichzeitig), Hochfrequenzsignale
  • Ethernet, 10/100/1000Mbit, CAT5 oder CAT7 Kabel inkl. RJ45 Stecker

Sicher, wartungsfrei und unsichtbar – dieser Wunschvorstellung der Bühnenbauer nähern wir uns mit jedem neuen Projekt weiter an. Kompakte Abmessungen, optionale Gehäusefarbe schwarz für die „unsichtbare“ Nutzung in der Obermaschinerie, geringes Gewicht durch exakt abgestimmte Komponenten und individuelle Steckerlösungen für die fehlerfreie Montage und den einfachen Austausch im Servicefall.

 

Vorteile von rotarX Schleifringen für die Bühnentechnik:

  • modularer Aufbau und flexible Anpassung an unterschiedliche Anforderungen
  • kompakte Abmessungen für beengte Einbauverhältnisse
  • Hybrid-Schleifringe für kombinierte Übertragung Leistung + Signale, Leistung + Video, Leistung + Lichtwellenleiter, Leistung + Pneumatik oder Hydraulik
  • hohe Lebensdauer
  • hohe Datenraten bei Datenübertragung in Bus-Netzwerken
  • wartungsfrei

Die rotarX Schleifring-Familie von B-COMMAND bietet mit den 14 unterschiedlichen Schleifring-Serien für jede bühnentechnische Herausforderung die passende Lösung. Die modulare Auslegung der Drehübertrager und die Anpassung an die jeweilige Produktion sind für uns selbstverständlich. In enger Abstimmung mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik.